Volleyball

KOLLO 💙 DANKE SCHÖN

Am Fr, 20.05.2022 fand eine kleine aber feine Abschiedsfeier für den Damentrainer Burkard Koloseus statt. Sowohl aktive als auch ehemalige Spielerinnen fanden sich in der Bayernhalle ein, um bei gekühlten Getränken und leckerer Paella sich über vergangene Zeiten auszutauschen.

Fast 50 Jahre war Kollo beim TV Großwelzheim als Volleyballtrainer aktiv. Wo gibt es noch so etwas??!!! Er ist eine "bedrohte Art", die wir mit vielen herzlichen Danksagungen verabschiedet haben.

Auch der neue Damentrainer, Dennis Franz, der nun in sehr große Fußstapfen treten muss, wurde nochmals offiziell herzlichst begrüßt.

     

 

 

 

Volleyballdamen II - Sechster Spieltag

Am Fr, 13.05.2022 fand der sechste Spieltag der Damen II des TV Großwelzheim in der heimischen Bayernhalle gegen die Damen III des TV Mömlingen statt.

In einem außerordentlich spannenden Spiel lagen beide Mannschaften immer wieder abwechselnd in Führung. Letztendlich konnten die Damen II, die immer wieder erkämpfte Führung nicht dauerhaft halten und unterlag mit einem 0:3 dem TV Mömlingen III (20:25, 16:25, 21:25).

Wir danken allen Beteiligten für dieses stimmungsvolle und kurzweilige Spiel.

Volleyballdamen II - Fünfter Spieltag

Am Sa, 07.05.2022 fand das Auswärtsspiel der Damen II in der Halle der Gastgebermannschaft des TV Trennfurt statt.
Da Rottenberg einen Tag vorher abgesagt hatte, wurde nur die Spielbegegnung gegen Trennfurt durchgeführt.
Es trafen zwei hochmotivierte Mannschaften aufeinander, die ein spannendes und knappes Spiel präsentierten.

Der erste Satz konnte mit 25:22 für die TVG Mädels verzeichnet werden. Leider konnte man im zweiten Satz nicht daran anknüpfen. Die Annahme kam nicht sauber zum Zuspiel nach vorne, daraus folgend gab es nicht so viele gute Spielzüge.
Der dritte Satz war wieder ganz nach dem Geschmack der Welzemer Mädels.
Gute Aufschläge, Angriffe und Blockaktionen konnten durchgeführt werden. Man war kurz davor den Satz zu gewinnen, was aber leider nicht gelang. Trennfurt drehte diesen Satz und gewann mit 26:24.
Im nächsten Satz ging man wieder genauso motiviert ins Spiel wie in den Sätzen davor.
Der Satz war wieder heiß umkämpft, jedoch wurde auch dieser knapp mit 25:23 von Trennfurt gewonnen.

Dieses Spiel war ebenfalls der erste Einsatz des neuen Damentrainers Dennis Franz, der einen super Job gemacht hat.
Kommentar vom Trennfurter Trainer: "Ihr habt es uns nicht leicht gemacht!" 😉
Wir danken der Ausrichtermannschaft für diesen spannenden Spieltag.

Vorschau: Am Fr, 13.05.2022 findet um 19.15 Uhr das Nachholspiel gegen TV Mömlingen III in der Bayernhalle statt.

 

Volleyball - U13 weibliche Jugend - Nordbayerische Meisterschaft

U13 beendet die Mission Übernachtung auf dem 14. Platz
 
Nach guten Leistungen in der Vorrunde ging es als Gruppenzweiter im Überkreuzspiel um die Qualifikation zur Bayerischen gegen Memmelsdorf. Nach einer Führung in der Crunchtime des Tie-Breaks wurde diese leider noch hergegeben. Damit war klar, dass unsere Mädels sich nicht für die Bayerische qualifizieren und am nächsten Tag um die Plätze 9-16 spielen werden. Entsprechend gedrückt war auch die Stimmung. Am Sonntag, 01.05.2022 wurde das erste Spiel traditionell verschlafen (ist ja auch ein Erlebnis, mit dem ganzen Team in einer Ferienwohnung auf dem Bauernhof zu übernachten), aber dafür lief es im zweiten umso besser. Dadurch spielten wir am Ende um Platz 13/14.
Man merkte die schwindende Kraft, sodass das letzte Spiel des Tages an Hammelburg ging. Somit beendet unser Team der U13 als 14. bestes Team aus Nordbayern. Wir gratulieren zu dieser Leistung. Ihr habt eine super Saison gespielt.
Wir bedanken uns beim SV Hahnbach für das super tolle Event und sind umso glücklicher, dass solche großen Meisterschaften wieder möglich sind.
Danke an Die Kraemerei Druckerei, die uns für diese Meisterschaft ausgestattet hat.
 
Für den TVG spielten: Aaliyah Hohmann, Celine Reisert, Jolene Boenigk, Jolina Ries und Nora Plesney.

Volleyball - U13 weibliche Jugend

U13 löst das Ticket für die Nordbayerische Meisterschaft!!!
Nach einem erfolgreichen ersten Spieltag der Bezirksmeisterschaft war das Team am 27.03.2022 in Bad Kissingen zu Gast.
Mit dem Ziel, einer Mannschaftsübernachtung auf der Nordbayerischen, wurde in den letzten Wochen sehr fleißig trainiert. Leider spielten unsere Mädels unter ihren Möglichkeiten (vllt auch Corona und der Quarantäne geschuldet🤷🏼‍♀️) und riefen nicht ihr volles Potential ab.
Letztendlich reichte aber der 2:1 Sieg gegen Hammelburg um als 4. bestes unterfränkisches Team eine Runde weiter zu kommen.
Die anderen drei Spiele wurden leider 2:0 verloren. Aber es werden auch wieder bessere Zeiten kommen. Immerhin ist es ein Riesen Erfolg auf der Nordbayerischen spielen zu dürfen und wir werden hoffentlich in alter Stärke dort aufschlagen.