Jahresberichte

Jahresbericht 2016

Aktive Damenmannschaften der Saison 2016/17

Damen I                 Bezirksliga            5. Platz

Die Damen I spielten in der Bezirksliga mit zehn Spielerinnen, davon sind zwei Jugendspielerinnen.
Diese Saison schnitt man besser ab als in der Vorigen. Die Mannschaft landete im Mittelfeld und war nie abstiegsgefährdet. Sie war sogar punktgleich zum Viertplatzierten.
Insgesamt bestand die Bezirksliga aus zehn Mannschaften. Der Trainer Burkard Koloseus war immer betreuend auf allen Spieltagen mit dabei.
Das Ziel für die nächste Saison ist wieder etwas weiter oben in der Bezirksliga mitzumischen.

Trainingszeiten:
Montags 19.00-21.00 Uhr
Freitags 18.30-20.30 Uhr

Trainer: Burkard Koloseus

Damen II               Bezirksklasse West             6. Platz

Die Damen II spielten in der Bezirksklasse West mit zwölf Spielerinnen, davon sind fünf Jugendspielerinnen.
Die Mannschaft schnitt in dieser Saison etwas schlechter als in der letzten Saison ab. Trotzdem sind sie zufrieden mit dem Tabellenplatz. Die Mannschaft war sehr gut aufgestellt und auch die Spielanfängerinnen kamen oft zum Einsatz. Insgesamt bestand die Bezirksklasse West aus zehn Mannschaften. Der Trainer Burkard Koloseus war immer betreuend auf allen Spieltagen mit dabei.
Das Ziel für die nächste Saison ist die Bezirksklasse zu halten und wieder in der oberen Tabellenhälfte zu stehen.

Trainingszeiten:
Dienstags 18.30-20.30 Uhr
Freitags 18.30-20.30 Uhr

Trainer: Burkard Koloseus

Montags-Herren

Das Training der ehemaligen aktiven Herren findet unter der Leitung von Tilo Gläser statt.
Am Training nehmen meist fünf Personen teil. Während der Trainingszeit werden mehrere Sätze mit zwei Mannschaften gespielt und keine Turniere oder Meisterschaften bestritten.

Trainingszeit:
Montags 20.00-22.00 Uhr

Trainer: Tilo Gläser

Freizeit – Mix 

Unter der Leitung von Tilo Gläser finden sich alle Personen in der Bayernhalle zusammen, die Volleyball als Hobbysport betreiben. Insgesamt besteht die Gruppe aus neun Teilnehmern zuzüglich Spielerinnen aus der Damen I und aus der männlichen Jugend.

Trainingszeit:
Freitags 20.30-22.30 Uhr

Trainer: Tilo Gläser

 

Weibliche und männliche Jugend

D-Jugend U14 weiblich 

Auch im letzten Jahr trainierten die Powergirls im Alter von 11 bis 16 Jahre, um einer erfolgreichen Jugendrunde entgegen zu treten.
Seit 2016 neu im Boot: Trainerin Sarah Haase, die den Mädels mit Spiel und Spaß die Grundlagen des Volleyballs näher bringt. Außerhalb der Ferienzeit trainierten die Mädels jeden Freitag von 17.00 bis 18.30 Uhr in der Bayernhalle.
Mit großer Unterstützung im Trainerteam durch Eva Ullmann und Melina Henning konnte schließlich die Saison mit einer Mannschaft der U14 an den Start gehen. Zu den aktiven Spielerinnen zählten Tabea Botzem, Emily Döbert, Tuana Korkmaz, Joana Kuhn, Amélie und Caroline Lasbleiz.
Mit viel Schweiß, aber auch Mannschaftsgeist, Ehrgeiz und vor allem Freude am Spiel konnten sich die Powergirls mit einem guten 5. Platz in der Kreismeisterschaft und einem grandiosen 3. Platz in der Bezirksmeisterschaft beweisen. Somit wurde knapp die Qualifikation für die Nordbayerische Meisterschaft verpasst, welche aber für nächstes Jahr in Angriff genommen wird.
Die Mannschaft freut sich zu jeder Zeit über neue Mitspielerinnen.

Trainingszeit:
Freitags 17.00-18.30 Uhr

Trainerin: Sarah Haase

E-Jugend U13 weiblich

In dieser Saison gab es zwei Mannschaften in der Altersklasse 2005. Die erste Mannschaft bestand aus Celina Heimrich, Amélie Lasbleiz und Caroline Lasbleiz.
Sie belegten den dritten Platz in der Kreismeisterschaft.
Die zweite Mannschaft bestand aus Angie Fix, Caitlin Lawson, Letitzia Ley und Merle Schomburg.
Sie belegten den fünften Platz in der Kreismeisterschaft.
Die Bezirksmeisterschaften wurden mangels Personal nicht angetreten.

F-Jugend U12 weiblich

In dieser Saison wurden zwei Mannschaften in der Altersklasse 2006 gemeldet. Die erste Mannschaft bestand aus Amélie und Carolin Lasbleiz.
Sie belegten den ersten Platz in der Kreismeisterschaft und ergänzend durch Celina Heimrich auch den ersten Platz bei der Bezirksmeisterschaft. Auf den Nordbayerischen Meisterschaften verzeichnete man einen siebten Platz von insgesamt 16 Mannschaften und qualifizierte sich für die Bayerischen Meisterschaften.
Zu dieser Meisterschaft kommen die 16 besten Teams aus ganz Bayern. Der TV Großwelzheim Nachwuchs konnte den 14. Platz belegen und viel daraus lernen.
Die zweite Mannschaft bestand aus Sofia Chernayeva, Celina Heimrich und Merle Schomburg.
Sie belegten den achten Platz in der Kreismeisterschaft und nahmen somit nicht an den Bezirksmeisterschaften teil.
Pro Trainingseinheit der E- und F-Jugend nahmen ca. sieben Spielerinnen teil.

Trainingszeit:
Donnerstags 17.30-19.00 Uhr

Trainer: Eva Kotitschke, Thorsten Kintscher

Jugend männlich

Die Trainingsgruppe der männlichen Jugend wurde auf Grund zu geringer Teilnahme aus dem Betrieb genommen. Gerald Kremer stellt jedoch weiterhin seine Trainerlizenz zur Verfügung.

 

Besondere Erfolge

Deutsche Meister Beachvolleyball U19
Marie Koloseus

U12        1. Kreismeister, 1. Bezirksmeister, 7. Nordbayerischer Meister, 14. Bayerischer Meister
Amélie Lasbleiz
Caroline Lasbleiz
Celina Heimrich

U14        3. Bezirksmeister

Tabea Botzem
Emily Döbert
Tuana Korkmaz
Amélie Lasbleiz
Caroline Lasbleiz

 

Sonstiges

Die Volleyballabteilung hat am 28.08.2017 ein zweistündiges Angebot bei den Ferienspielen getätigt.
Am 23.12.2016 wurde traditionell das Weihnachtsturnier für die gesamte Abteilung durchgeführt.
Zudem wurde sich zum gemeinsamen Frühstücken, Wandern, Plätzchen backen und Weihnachtsmarktbesuch getroffen. Am 28.12.2016 wurde ebenfalls traditionell Fußball in der Soccerhalle gespielt.

Absolvierte Lehrgänge
Es wurde der Lehrgang zum Jugendtrainer, Schiedsrichterausbildung und -fortbildung und Trainerfortbildung besucht.

 

Jahresbericht 2015

Aktive Damenmannschaften der Saison 2015/16

Damen I: Bezirksliga 7. Platz

Die Damen I spielten in der Bezirksliga mit zehn Spielerinnen.
Dieses Jahr standen personelle Änderungen an. Drei Stammspielerinnen verließen die Damen I, dafür kamen drei neue Spielerinnen.
Es war eine sehr durchwachsene Saison. Darunter sehr gute Spiele, aber auch Spiele, wo das Können nicht gezeigt wurde. Es muss unbedingt wieder an der Kontinuität gearbeitet werden.
Insgesamt bestand die Bezirksliga aus zehn Mannschaften. Der Trainer Burkard Koloseus war immer betreuend auf allen Spieltagen mit dabei.

Trainingszeiten:
Montags 19.00-21.00 Uhr
Freitags 18.30-20.30 Uhr

Damen II: Bezirksklasse West 4. Platz

Die Mannschaft der Damen II ist mit ihrer Leistung in dieser Saison mehr als zufrieden. Mit 13 Spielerinnen war die Mannschaft sehr gut besetzt und erreichte den 4. Tabellenplatz.
Insgesamt bestand die Bezirksklasse aus zehn Mannschaften. Der Trainer Burkard Koloseus war immer betreuend auf allen Spieltagen mit dabei.

Trainingszeiten:
Dienstags 18.30-20.30 Uhr
Freitags 18.30-20.30 Uhr

Montags-Herren

Das Training der ehemaligen aktiven Herren findet unter der Leitung von Sebastian Schuck statt.
Am Training nehmen meist 5 bis 10 Personen teil. Während der Trainingszeit werden mehrere Sätze mit zwei Mannschaften gespielt.

Trainingszeiten:
Montags 20.00-22.00 Uhr

Freizeit – Mix

Unter der Leitung von Tilo Gläser finden sich alle Personen in der Bayernhalle zusammen, die Volleyball als Hobbysport betreiben.
Insgesamt besteht die Gruppe aus neun Teilnehmern zuzüglich Spielerinnen aus der Damen I und aus der männlichen Jugend.

Trainingszeiten:
Freitags 20.30-22.30 Uhr

Weibliche und männliche Jugend

A-Jugend U 20 weiblich 

Die weibliche A-Jugend Jahrgang 1997/98 nahm an der Jugendrunde teil und wurde Vizemeister bei der Kreismeisterschaft.
Somit qualifizierte sich das Team für die Bezirksmeisterschaft in Marktheidenfeld. Dieser Tag war weniger erfolgreich. Es wurde der 4. Platz belegt.

E-Jugend U13 weiblich

Im Spieljahr 2015/2016 bestand die U13 aus den Spielerinnen Tabea Botzem, Emily Döbert und Tuana Korkmaz. Ersatzweise halfen Carolin und Amelie Lasbleiz aus.
Die U13 erspielte sich den 2. Platz in der Kreismeisterschaft und qualifizierte sich somit zur Bezirksmeisterschaft.
Aufgrund der guten Spielleistungen erstritt sich die Mannschaft den 1. Platz der Bezirksmeisterschaft und qualifizierte sich zur Nordbayerischen Meisterschaft in Bad Windsheim.
Hier wurde als beste unterfränkische Mannschaft der 10. Platz erreicht von insgesamt 16 Mannschaften.
Momentan trainieren fünf Spielerinnen für die U13, welche nächste Saison in die U14 wechseln.

F-Jugend U12 weiblich/Volleymäuse

Im Spieljahr 2015/2016 bestand die U12 aus den Spielerinnen Amelie Lasbleiz, Carolin Lasbleiz und Merle Homburg. Durch den 2. Platz in der Kreismeisterschaft qualifizierte sich die Mannschaft zur Bezirksmeisterschaft. Aufgrund der zugezogenen Verletzungen der beiden Zwillingsmädchen wurde jedoch auf eine Teilnahme verzichtet.
Momentan trainieren neun Spielerinnen für die U12. Dann wird es nächste Saison hoffentlich kein Spielermangel geben.

Trainingszeiten
A-Jugend: Freitags 17.00-18.30 Uhr
Trainerin: Kathrin Bender

E- und F-Jugend: Donnerstags 17.30-19.00 Uhr
Trainerinnen: Eva Döbert und Eva Kotitschke

Jugend männlich

Die Trainingsgruppe der männlichen Jugend besteht derzeit aus 8 bis 10 Teilnehmern im Alter zwischen 14 und 18 Jahren. Im vergangenen Jahr verließen mehrere ältere Spieler bedingt durch Studium bzw. Berufsausbildung die Gruppe, was jedoch kompensiert werden konnte, da einige Neuzugänge zu verzeichnen sind.
Da es sich hierbei jedoch komplett um Anfänger handelt, ist wiederum das Leistungsgefälle in der Gruppe sehr hoch und an eine Mannschaftsmeldung für den Jugendspielbetrieb absehbar nicht zu denken. Geplant sind Freundschaftsspiele und eventuell Turnierteilnahmen.

Trainingszeiten:                   freitags 17.00-18.30 Uhr                    Trainer: Gerald Kremer

Besondere Erfolge

Marie Koloseus

  1. Bayerischer Meister U18 FTSV Straubing
  2. Bayerischer Meister U19 FTSV Straubing 

Sonstiges

Die Volleyballabteilung fuhr am 01.11.2015 zum 2. Bundesligaspiel nach Bad Soden. Hier konnte Loraine Henkel und Carolin Tiegel vom DJK Sportbund München angefeuert werden.
Beide starteten ihre Karriere beim TV Großwelzheim.

Am 18.12.2015 wurde traditionell das Weihnachtsturnier für die gesamte Abteilung durchgeführt.

 

 

Jahresbericht 2014

Aktive Damenmannschaften der Saison 2014/15

Damen I: Bezirksliga 4. Platz

Die Damen I spielten in der Bezirksliga mit 11 Spielerinnen.
Wo letzte Saison noch um den Klassenerhalt gekämpft wurde, konnte man diese Saison mit dem 4. Platz abschließen, sogar punktgleich zum Drittplatzierten. Dies zeigt, dass die Leistung und der Zusammenhalt stetig wachsen. Insgesamt bestand die Bezirkliga aus 10 Mannschaften.
Der Trainer Burkard Koloseus war immer betreuend auf allen Spieltagen mit dabei.

Trainingszeiten:
Montags 19.00-21.00 Uhr
Freitags 18.30-20.30 Uhr

Damen II: Bezirksklasse West 7. Platz

Die Mannschaft der Damen II besteht aus 14 motivierten Mädchen im Alter zwischen 15 und 29 Jahren.
Wie in der letzten Saison spielte die Mannschaft in der Bezirksklasse West und kann sich mit dem 7. Platz in der Tabelle über einen Klassenerhalt freuen.
Insgesamt bestand die Bezirksklasse aus 9 Mannschaften.
Der Trainer Burkard Koloseus hält zwei Mal die Woche das Training und ist an allen Spieltagen mit viel Elan dabei.

Trainingszeiten:
Dienstags 18.30-20.30 Uhr
Freitags 18.30-20.30 Uhr

Freizeit-Herren:

Unter der Leitung von Sebastian Schuck finden sich alle Personen in der Bayernhalle zusammen, die nicht mehr aktiv in der Runde Volleyball spielen möchten. Insgesamt besteht die Gruppe aus zehn Personen.

Trainingszeiten:
Montags 20.00-22.00 Uhr

Freizeitler-Gemischt:

Unter der Leitung von Tilo Gläser finden sich alle Personen in der Bayernhalle zusammen, die Volleyball als Hobbysport betreiben. Insgesamt besteht die Gruppe aus fünfzehn Teilnehmern.

Trainingszeiten:
Freitags 20.30-22.30 Uhr

 

Weibliche und männliche Jugend

B-Jugend weiblich:

Die weibliche B-Jugend nahm an der Jugendrunde teil und wurde Vizemeister bei der Kreismeisterschaft.
Somit qualifizierte sich das Team für die Bezirksmeisterschaft in Hausen.
Man traf auf die erste und zweite Mannschaft des TV/DJK Hammelburg und den TV Mömlingen.
Am Ende wurde der dritte Platz erreicht. Leider wurde somit die Qualifizierung zur Nordbayerischen Meisterschaft knapp verfehlt.

E-Jugend weiblich:

Die weibliche E-Jugend nahm an der Jugendrunde teil. Da jedoch nur an der Vorrunde teilgenommen wurde, belegte man den 5. Platz und nach der Endrunde den letzten Platz.
Insgesamt gab es acht Mannschaften bei der Kreismeisterschaft.

F-Jugend weiblich / Volleymäuse:

Die jüngsten Mädchen nahmen an der Jugendrunde teil und wurden Vizemeister der Kreismeisterschaft.
Somit qualifizierte man sich für die Bezirksmeisterschaft, welche ebenfalls mit dem Vizemeistertitel beendet wurde. Diese hervorragende Steigerung gegenüber dem Vorjahr führte zur Teilnahme an den Nordbayerischen Meisterschaften in Memmelsdorf. Bei dieser zweitägigen Meisterschaft konnte leider nur der Vorletzte, 15. Platz, erreicht werden. Aber die erlangte Erfahrung darf nicht unterschätzt werden und dadurch ist das Ziel nächstes Jahr klar.

Trainingszeiten
B-Jugend: Freitags 17.00-18.30 Uhr
Trainerin: Kathrin Bender

E- und F-Jugend: Donnerstags 17.30-19.00 Uhr
Trainerinnen: Eva Döbert und Eva Kotitschke

Jugend männlich:

Die Gruppe besteht nach wie vor aus neun Jungs im Alter von 14 – 17 Jahren, die weitgehend regelmäßig ins Training kommen. Der große Altersunterschied wird langsam unproblematischer bei der Trainingsgestaltung, da die Jüngeren und vormals schwächeren Spieler zusehends “nachziehen”.
Mit weiteren drei oder vier regelmäßigen Teilnehmern hätte die Gruppe eine Perspektive für eine Mannschaftsmeldung in der Jugendrunde sowie langfristig vielleicht auch als Herrenmannschaft.
Neben den Trainingseinheiten ist die Teilnahme an einem Turnier bzw. Freundschaftsspiele geplant.

Trainingszeiten:
Freitags 16.00-17.30 Uhr
Trainer: Gerald Kremer und Marwin Heng

Besondere Erfolge:

Teresa Löffler ist im Kader der weiblichen Unterfrankenauswahl Jahrgang 2000/2001.

Marie Koloseus
2. Deutscher Meister Beachvolleyball U17
4. Europameister Beachvolleyball U18
3. Bundespokal Beachvolleyball U17
3. Bundespokal Volleyball U17
1. Bayerischer Meister Beachvolleyball U18 und U19

Sonstiges:

Diesmal fand kein Trainingslager aber ein Trainingstag am 27.09.2014 statt.

Die Volleyballabteilung fuhr am 07.11.2014 zum Drittligaspiel nach Wiesbaden, um Marie mit Ihrer Mannschaft BSP MTV Stuttgart anzufeuern.

Am 19.12.2014 wurde traditionell das Weihnachtsturnier für die gesamte Abteilung durchgeführt.
Erstmalig hat der TV Großwelzheim bestehend aus Spielerinnen der Damen I und II an der Bezirkspokalrunde am 28.09.2013 teilgenommen und haben sich für die nächste Runde am 10. und 11.05.2014 qualifiziert.

Am Ende möchte ich mich recht herzlich für die tolle Zusammenarbeit mit der Vorstandschaft bedanken.

Abteilungsleiterin Volleyball
Kathrin Bender