Aktuelles

Volleyball Damen I - Zweiter Spieltag

Der zweite Spieltag, den die Großwelzheimer Damen I bestreiten durften, fand am 11.10.2020 in Hösbach statt, wobei gegen die Mannschaften des TSV Eintracht Rottenberg und der DJK Karbach gespielt wurde.
Die Großwelzheimer sind ohne Aushilfe und aufgrund von der Verletzung von Spielerin Rebecca Weitz zu siebt zu dem Spiel gefahren.
Im ersten Spiel konnten die Mädels bereits den ersten Satz gegen Rottenberg mit einem Punktestand von 27:25 für sich entscheiden. Allerdings haben die vermehrten Eigenfehler der Großwelzheimerinnen im zweiten und dritten Satz zu einem jeweiligem Sieg der Rottenberger mit 25:15 sowie 25:17 geführt. Im vierten und letzten Satz hat die Damen I durch ihren Kampfgeist und ihr Können ein wesentlich knapperes Ergebnis erzielen können, aber dennoch entschied Rottenberg den Satz knapp 26:24 für sich.

Im ersten Satz des zweiten Spiels konnten die Karbacher Mädels bereits einen starken Auftritt beweisen und gewannen diesen mit 25:17. Im zweiten Satz wiederum zeigten die Großwelzheimerinnen Durchhaltevermögen und konnten den Satz mit 25:21 für sich entscheiden. Dennoch gewann Karbach auch den dritten Satz mit 25:16 und darauffolgenden vierten Satz mit 25:21.

Vorschau: Der nächste Spieltag findet am 14.11.2020 um 14:00 Uhr in der Bayernhalle gegen die Mannschaften des TSV Ostheim und des VC 2010 Eltmann statt.

 

Volleyball Damen II - Erster Spieltag

Unsere Damen II hatten heute ihren ersten Spieltag in der Bayernhalle
TVG vs. Wombach 3:0
TVG vs. Rottenberg 2:3
Das bedeutet gleich 4 Punkte zum Start der Saison.
Wir sind stolz auf euch! So kann es weiter gehen.
AY CARAMBA!!!
 

Volleymäuse - U12 weiblich - Erster Spieltag

Volleymäuse

Am So, 04.10.2020 hatte unsere U12 weiblich den ersten Spieltag in Frammersbach. Krankheitsbedingt konnten leider Aaliyah und Mia-Sophie nicht mitwirken. Im Vergleich zum Vorjahr waren sehr gute Fortschritte zu erkennen, leider war diesmal kein Sieg zu erkämpfen, aber die Spielerinnen zeigten einen guten Einsatz.
Besonders erwähnenswert ist die konstant gute Leistung von Neuzugang Celine, die ihren ersten Einsatz mit Bravour meisterte.
Dran bleiben Mädels!!!

TVG : TUS Frammersbach (18:25; 21:25)
TVG : TSV Großheubach (m) (15:25; 7:25)

Es spielten: Jolene Boenigk, Nora Plesney, Celine Reisert

Volleyball Damen I - Erster Spieltag

Am 03.10.2020 durfte die erste Mannschaft unter Einhaltung der Corona Regelungen den ersten Spieltag in Frammersbach bestreiten. Die Spielerin Melina Henning konnte leider nicht mitfahren, dafür wurden Mira Laskowski als Aushilfe aus der zweiten Mannschaft und die erfahrenen Spielerinnen Kathrin Bender und Eva Tropf zur Unterstützung mitgenommen.
Im ersten Spiel gegen Frammersbach ging der erste Satz auf Grund von vermehrten Eigenfehlern 25:19 an die Mädels aus Frammersbach. Sowohl der zweite als auch der dritte Satz wurde mit 25:23 abgegeben, wobei sowohl das Zusammenspiel als auch der Einsatz des Einzelnen zu einem wesentlich knapperen Ergebnis führten.
Das zweite Spiel gegen Mömlingen startete mit einem starken Auftakt der Großwelzheimer, die Damen I konnte den ersten Satz 25:23 für sich entscheiden. Im zweiten und dritten Satz kam es vermehrt zu Kommunikationsproblemen kombiniert mit Eigenfehlern, welche dazu führten, dass die beiden Sätze jeweils 25:16 beziehungsweise 25:15 an Mömlingen gingen. Mit vollem Einsatz und Durchhaltevermögen konnten die Großwelzheimer sich durch den Sieg im vierten Satz, welcher 25:19 ausging, das Ticket in den Tiebreak erkämpfen. Im fünften Satz konnten die Großwelzheimer mit einem Punktestand von 15:13 den Sieg nach Hause holen.
Ein großes Lob geht an die Mannschaft, die trotz der gegebenen Umständen alles gegeben hat und zwei Punkte erspielen konnte.

Vorschau: Der nächste Spieltag findet am 11.10.2020 in Hösbach statt, wo gegen den TSV Rottenberg und die DJK Karbach angetreten wird.

Trainingslager Damenmannschaften

Am Wochenende 22.-23.08.2020 absolvierten die Mädels der ersten und zweiten Damenmannschaft in der Bayernhalle ein Trainingslager.
Zum Glück war der Volleyball-Wetter-Gott gnädig mit uns. Geschwitzt wurde dennoch viel.
Gestartet wurde am Sa, 22.08.2020 um 10.00 Uhr mit Aufwärmung, Grundtechnik und Angriffsübungen. Vor der Mittagspause um 12.00 Uhr wurde noch gegeneinander gespielt, bevor verschnauft wurde.
Um 13.00 Uhr ging es weiter mit verschiedenen Angriffskombinationen und Annahmeübungen, bis um 15.00 Uhr eine Eispause eingelegt wurde. Danach wurde auf der einen Hallenhälfte Laufwege erarbeitet und auf der anderen Hallenhälfte der neue elektronische Spielberichtsbogen erlernt.
Abends stellte der Trainer Kollo seinen Garten zur Verfügung und die Mädels verputzen italienisches Fastfood. Außerdem wurde mit großer Freude alte Fotos von Spielerinnen und vor allem von Kollo selbst angeschaut.
Der nächste Tag begann mit einem Zirkeltraining. Es wurde nochmals die Angriffsübungen intensiviert bis danach Spielzeit angesagt war.
Um 12.30 wurde das Trainingslager beendet und alle gingen erschöpft, aber glücklich, nach Hause.
Nun hofft man, dass die Saison ab Oktober starten kann!! 💚🏐💚🤞🏻