Squash-Tigers schaffen den Aufstieg in die Bezirksliga

Mit einem positiven Unentschieden am letzten Spieltag, am 29.03.2019 in Frankfurt, schaffen es die SquashTigers Großwelzheim den 2. Platz mit einem Punkt vor der Mannschaft aus Dreieich zu sichern. Damit können die Squasher in der kommenden Saison 2019/2020 in der Bezirksliga spielen.

Die Abschlusstabelle sieht wie folgt aus:

Pos. Mannschaft Sp. g +u -u v Punkte Spiel Sätze S-Pkt.
1 Squash-Club Aschaffenburg 1998 3 14 9 3 1 1 34 39:17 49 199
2 Squash-Tigers TV-Grosswelzheim 1 14 7 3 1 3 28 35:21 53 363
3 SC 77 Dreieich 4 14 7 2 2 3 27 36:20 44 221
4 Squash Club Buergstadt 1988 2 14 4 4 1 5 21 27:29 2 52
5 No Let Friedberg 88 3 14 5 1 3 5 20 25:31 -22 -180
6 1. Darmstaedter Squash Club 1979 7 14 5 0 3 6 18 30:26 -6 -88
7 SC Monopol Frankfurt 8 14 1 3 3 7 12 18:38 -44 -194
8 Court-Hoppers Seligenstadt 1979 2 14 2 0 2 10 8 14:42 -76 -373

Sp. = Spieltage, g = gewonnen, +u = gew. Unentschieden, -u = verl. Unentschieden, v = verloren, S-Pkt. = Satzpunkte

Wer die Ergebnisse der einzelnen Spiele sehen möchte kann sich auf folgendem die ganze Saison anschauen:

https://www.squash-liga.com/hessen/bezirksklasse-herren-sued/tabelle.html

Schreibe einen Kommentar